Geburtstagswünsche 

Heutzutage nehmen nett gemeinte Worte und Glückwünsche eine immer wichtigere Rolle ein. Bevor eine Geburtstagskarte verschickt oder übergeben wird, muss diese natürlich noch mit persönlichen Wünsche beschrieben werden.

Möchte man sich von klassischen Wünschen wie „herzlichen Glückwunsch“ abheben, bedarf es ein wenig Recherche. Dabei fällt gleich auf, dass es gar nicht so schwer ist, den perfekten Geburtstagswunsch zu verfassen. Ein wenig Humor, ein bisschen Liebe und eine persönliche Note machen den Geburtstagswunsch zu etwas ganz Besonderem. Das Präsent wird sicherlich mit einem persönlichen Glückwunsch noch besser ankommen.

Jeder freut sich über Geburtstagswünsche und deshalb haben wir für dich auf dieser Seite eine Auswahl an beliebten Wünschen zusammengestellt. Diese können dir als Inspiration dienen, um deinen eigenen Geburtstagsgruß zu verfassen.

Hier findest du weitere Infos und Tipps zum Selbstverfassen von Gedichten, Sprüchen und Wünschen.

Kurze, Knappe Wünsche

Ich wünsche dir zum Wiegenfeste
von ganzem Herzen nur das Beste
und außerdem – das ist ganz klar! –
Ein schönes neues Lebensjahr.
unbekannter Verfasser

Ich wünsche herzlich alles Gute:
Gesundheit, Glück und Sonnenschein.
Und nun mit frischem, frohem Mute
in´s neue Lebensjahr hinein!
Unbekannt

Durchwandle froh und heiter
dein Leben Jahr für Jahr,
das Glück sei dein Begleiter,
dein Himmel ewig klar.
Unbekannt

Heitre Tage,
wenig Plage,
viele Freuden
und wenig Leid –
wünsch ich zum Geburtstag heut´!
Volksgut

Zum Geburtstag wünschen wir,
ganz viel Wein, Schnaps und Bier
Unbekannt

Ich wünsch dir Gesundheit, Glück und Wohlergehn
und dass alle  deine Wünsche in Erfüllung gehen.
Unbekannt

Die Vögel zwitschern, die Sonne lacht, die Welt singt, weil du Geburtstag hast
Unbekannt

Meine kurzen Wünsche sind
eine gute Sache
heute fürs Geburtstagskind:
Lebe! Liebe! Lache!
Friedrich Morgenroth

Sag selbst, was ich dir wünschen soll,
ich weiß nichts zu erdenken.
Du hast ja Küch‘ und Keller voll,
nichts fehlt in deinen Schränken.
Friedrich von Schiller

Lebe glücklich, lebe heiter,
lebe in Gesundheit weiter,
lebe viele Jahre noch,
liebe(r) … , lebe hoch!
Volksgut

Ausführlichere Wünsche

Geburtstag ist wohl ohne Frage
der schönste aller Ehrentage.
Drum wollen wir keine Zeit verlieren,
zum Wiegenfest dir gratulieren.
Wenn wir es auch nicht immer sagen,
wir wissen, was wir an dir haben.
Denk stets daran, vergiss es nicht,
wir lieben und wir brauchen dich.
unbekannter Verfasser

Lebe! Liebe! Lache!
Auf diese Weise mache
dein neues Jahr zu einem Fest,
das dich dein Leben feiern lässt.
Es soll das neue Lebensjahr
noch besser sein, wie’s alte war!
Unbekannt

Rezept zum Geburtstag:
1 großes Stück Freude,
250 g Glück,
viele Löffel Gesundheit,
1 Pfund Humor,
1 große Tasse voll Liebe ..
kräftig umrühren!
Unbekannt

Wie viel Sand in dem Meer,
wie viel Sterne oben her,
wie viel Tiere in der Welt,
wie viel Heller unterm Geld,
in den Adern wie viel Blut,
in dem Feuer wie viel Glut,
wie viel Blätter in den Wäldern,
wie viel Gräslein in den Feldern,
in den Hecken wie viel Dörner,
auf dem Acker wie viel Körner,
auf den Wiesen wie viel Klee,
wie viel Stäublein in der Höh,
in den Flüssen wie viel Fischlein,
in dem Meere wie viel Müschlein,
wie viel Tropfen in dem See,
wie viel Flocken in dem Schnee,
so viel lebendig weit und breit
wünsch ich dir eine gute Zeit.
Volksgut

Zum Geburtstag wünsche ich dir wahre Freunde, wahre Liebe, wahres Glück
Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag! Happy Birthday! Feliz cumpleaños! Bon anniversaire! Tanti auguri!
Alles Gute zum Geburtstag! Mögen all deine Wünsche in Erfüllung gehen.
Heut‘ zu diesem lieben Feste
wünsch‘ ich dir das Allerbeste!
Glück, Gesundheit, langes Leben
möge Gott dir geben.
Friedrich Schiller

Seit wann gibt es Geburtstagsgrüße?

Geburtstage wurden schon im alten Ägyptern gefeiert, ebenso bei den Griechen und Römern. Allerdings wurden an diesen Tagen der Pharao, Götter oder Geister geehrt. Im alten Rom feierte erstmals auch das „normale“ Volk Geburtstage, jedoch wurden dabei die Schutzgeister des Geburtstagskindes gefeiert. Geschenke waren primär als Opfergabe für Schutzgeister gedacht, damit diese dem Geburtstagskind im kommenden Jahr schützend zur Seite stehen.

Geburtstagswünsche gibt es so, wie wir sie kennen, erst seit dem 18. Jhd., mit der Einführung des Buchdrucks wurden die Menschen offener und konnten selbst verfasste Sprüche zu Papier bringen. Vor dieser Zeit kannten die meisten Menschen ihren eigenen Geburtstag nicht einmal, da vorher meist nur der Namenstag gefeiert wurde. Die Feier des Namenstages ist Teil des christlichen Glaubens, weshalb es zu diesen Tagen auch Segenswünsche gab. Mit der Zeit wurde der Geburtstag häufiger gefeiert und die Segenswünsche entwickelten sich zu Geburtstagswünschen weiter.

Arten von Geburtstagswünschen

Die beliebteste Form ist sicherlich der schriftliche Geburtstagswunsch, dieser gehört mittlerweile genau wie die Geburtstagstorte oder das Geschenk fest zum Geburtstag. Meistens bleibt es auch nicht bei einem einfachen „Alles Gute“, sondern der Wunsch wird weiter ausformuliert. Oft enthalten Glückwünsche viele Komplimente und in Kombination mit einem schönen Geschenk, macht man das Geburtstagskind mit Sicherheit glücklich. Doch Glückwünsche sollten individuell auf den Empfänger abgestimmt sein.

Wem schenkt man Wünsche?

Geburtstagswünsche sind echte Allrounder und können deshalb jedem geschenkt werden. Egal ob Partner, Familie, Freunde oder dem Haustier, man kann den Glückwunsch so flexibel gestalten, dass er immer passt. Jeder Glückwunsch ist individuell und der Absender kann selbst bestimmen, ob er diesen eher auf eine persönliche, liebevolle oder objektive neutrale Art verfasst. Es gibt keine Grenzen, Regeln oder Gesetze für einen wirklich schönen Geburtstagswunsch.

Möchte man einen wirklich besonderen Eindruck mit seinem Geburtstagswunsch machen, empfiehlt es sich den Spruch mit einem kleinen Präsent zu kombinieren. Zum Beispiel werden sich vor allem weibliche Geburtstagskinder über Blumen in Kombination mit einem individuellen Geburtstagswunsch freuen. Bei der Auswahl der richtigen Blumen sollte die Beziehung zwischen Schenker und Geschenktem berücksichtigt werden.

Rote Rosen eignen sich hervorragend als Liebeserklärung , Margeriten sind eher förmlich und eignen sich als Präsent für Arbeitskollegen.Alles wichtige zu den beliebtesten Blumenarten findet ihr in unserem Blumenlexikon.

Top
preloader