Tipps zum selber Schreiben

Gedichte selber schreiben

Ein selbst verfasstes Gedicht zum Geburtstag ist eine tolle Überraschung und kann ein ganz besonderes Geschenk sein. Geburtstagsgedichte selbst zu schreiben ist nicht ganz einfach und erfordert etwas mehr Mühe aber der Aufwand lohnt sich immer.

Hier findest du nützliche Tipps und Tricks mit denen auch Laien ein schönes und persönliches Geburtstagsgedicht schreiben können.

Schritt 1: Das Thema

Überlege dir welche Inhalte du thematisieren möchtest und beachte dabei für wen das Gedicht bestimmt ist.

Welche Stimmung/ Gefühle willst du vermitteln? Wie lang soll das Gedicht sein? In welcher Beziehung stehst du zu dem Geburtstagskind?

Schritt 2: Reime oder nicht?

Entscheide ob sich dein Gedicht reimen soll oder nicht. Beachte dabei das es nicht leicht ist auf „bekannte“ und „ausgelutschte“ Reime a la Herz und Schmerz zu verzichten und verständliche Sätze zu formulieren ohne dabei Rhythmus und Versmaß aus den Augen zu verlieren.

Entscheide dich für ein einfaches Reimschema. Der Paarreim(AABB) ist für Anfänger bestens geeignet und auch für Zuhörer ist diese Reim Form leicht nachvollziehbar und verständlich. Der Kreuzreim (ABAB) eignet sich ebenfalls bestens für das Verfassen von Geburtstagsgedichten. Für kürzere Gedichte wie z.B. klassische Vierzeiler auf Geburtstagskarten, eignet sich besonders das Umarmende Reimschema (ABBA).

Gedichte die sich nicht reimen haben einen noch höheren Anspruch an einen melodischen Rhythmus und Betonungsbrüche sind hier generell zu vermeiden, falls sie nicht beabsichtigt als Stilmittel eingesetzt werden.

Schritt 3: Der Anfang

Erstelle eine Liste mit Wörtern die das Geburtstagskind beschreiben. Das können z.B.  Name, Alter, Wohnort, Hobbys, Vorlieben, Charaktereigenschaften oder der Beruf sein. Diese Wörter sollten ein positives Bild der Person zeichnen denn das Gedicht soll Freude bereiten.

Schritt 4: Reime finden

Suche zu den Wörtern auf deiner Liste möglichst viele passende Reime. Sei kreativ und denk in alle Richtungen!

Schritt 5: Los geht’s

Einfach schreiben! Erzähl die Geschichte die dein Gedicht thematisiert und orientiere dich an den zuvor erstellten Listen. Keine Panik wenn es beim ersten Versuch noch nicht so schön klingt. Du kannst alle Worte später noch einmal umformulieren. Wichtig ist: Anfangen und den Gefühlen und Gedanken freien Lauf lassen. Bring etwas aufs Papier und du wirst sehen, der Rest funktioniert dann wie von allein.

Geburtstagssprüche schreiben

Geburtstagssprüche können sehr individuell und vielfältig sein. Das Spektrum reicht von lustig derben Sprüchen über romantische Liebesbekundungen bis zu ernsten Zeilen, die zum nachdenken anregen. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt und alles ist erlaubt.

Wichtig ist nur, dass der Spruch nicht beleidigend ist und zum Jubilar passt. Hier bieten sich als Themen beispielsweise Hobbys, Vorlieben, Besonderheiten oder Charaktereigenschaften des Geburtstagskindes an.

Alternativ eignen sich auch Sprüche und Zitate berühmter Persönlichkeiten oder Weisheiten aus verschiedenen Ländern. Ein klassischer Spruch oder ein Zitat kann mit individuellen Glückwünschen und einer persönlichen Widmung zusammen eine große Freude machen, die dem Beschenkten zeigt, dass man sich Gedanken gemacht hat. Persönliche Sprüche kommen oft besser an als das zum hundertsten mal gehörte „ Happy Birthday und Alles Gute“.

Geburtstagswünsche schreiben

Jeder freut sich über Glückwünsche zu seinem Geburtstag. Diese Glückwünsche müssen nicht immer aus den Standardfloskeln bestehen sondern können auch kreativ und individuell  formuliert sein.

Dabei können die Geburtstagswünsche sowohl einen persönlichen und emotionalen Charakter haben als auch objektiv und neutral gestaltet sein. Die Beziehung zwischen Verfasser und dem Jubilar spielt dabei eine wichtige Rolle.

Wer seine Geburtstagswünsche selbst formulieren will sollte sich zuerst fragen, was wünsche ich dem Geburtstagskind? Möchte ich gemeinsam erlebte Ereignisse oder die Zukunft miteinbeziehen oder einfach liebe Wünsche aussprechen?

Der wichtigste Tipp ist seine Gedanken und Wünsche ehrlich und natürlich zu formulieren. Wer von Herzen schreibt was ihm in den Sinn kommt kann nicht falsch liegen. Ehrliche Wünsche und liebe Gratulationsworte kommen in Verbindung mit einer selbst gestalteten Geburtstagskarte besonders gut an.

Die vielen Geburtstagswünsche in unserer Sammlung können euch als Inspiration dienen und individuell angepasst oder umformuliert werden.

Ideen für eigens formulierte Glückwünsche können z.B. sein:

Wünsche fürs neue Lebensjahr:

-Alles Gute

-Glück, Gesundheit & Spaß

-Liebe und gute Freunde

-Humor und Stärke

-unvergessliche Momente

-einzigartige Abenteuer und Erlebnisse

-Erfolg in Schule, Beruf & Privatleben

-Ein glückliches und gesundes neues Lebensjahr

-Die Erfüllung aller Wünsche und Träume