Saison / Klima

Die Partysaison dauert auf Ibiza von Anfang Mai bis Ende Oktober. In dieser Zeit haben alle Clubs, Diskotheken, Bars und Restaurants geöffnet. Die Insel ist sowohl für Singles und Paare als auch für Gruppen bestens geeignet. Jeder der hier einen Partyurlaub verbringt wird die verrückteste und einmaligste Partyerfahrung seines Lebens machen.

Das Klima ist besonders in den Sommermonaten (Jun/Jul/Aug) sehr heiß und trocken. In der Hochsaison ist die Insel aber auch sehr voll und die Preise sind auf dem Höhepunkt. Daher empfiehlt sich auch eine Reise zu Beginn oder Ende der Saison. Zu dieser Zeit sind die Strände und Clubs etwas leerer und auch die Preise günstiger.

Die Partys

Ibiza PartysIbiza ist berühmt für verrückte Partys, einzigartige Clubs und schrille Leute. In der Saison (Mai- Okt) finden täglich viele verschiedene Partys in unterschiedlichen Locations statt. Die besten und bekanntesten DJs der Welt geben sich in den Mega Clubs der Insel die Klinke in die Hand und feiern wildere und verrücktere Partys als irgendwo sonst auf der Welt.

Auf Ibiza könnt ihr rund um die Uhr feiern…tagsüber gibt es verrückte Beach- und Poolpartys mit bekannten DJs z.B. im Ushuaia und Nachts habt ihr die Wahl zwischen unzähligen Diskotheken, Clubs und Bars…und wem das noch nicht genug ist, der kann selbst am Flughafen auf Ibiza in der einzigartigen Flughafendiskothek bis zum Abflug weiter feiern.

Natürlich hat die Insel noch einiges mehr zu bieten…
kristallklares Wasser, wunderschöne Buchten und lange Sandstrände laden zum relaxen zwischen den Partys ein. Aber auch Wassersportfans kommen hier auf ihre kosten. Darüber hinaus könnt ihr z.B. in Ibiza-Stadt super in den vielen ausgefallenen Boutiquen shoppen oder euch in den gemütlichen Bars und Restaurants kulinarisch verwöhnen lassen.

Mega Clubs IbizaWenn ihr also einen Partyurlaub auf Ibiza verbringen möchtet, solltet ihr genügend Geld in der Urlaubskasse haben (denn auf der Insel ist alles sehr teuer), eine Auswahl verrückter Partyoutfits in den Koffer schmeißen und euch auf das Erlebnis eures Lebens vorbereiten. Wenn ihr dann auf der Insel seid müsst ihr unbedingt mindestens einen der bekannten Mega Clubs besuchen, um die Partykultur dieser außergewöhnlichen Insel mitzuerleben.

Für die großen Partys empfiehlt es sich, die Eintrittskarten nicht direkt an der Tür zu kaufen. In den Bars der Partyhochburgen Eivissa (Ibiza-Stadt), Playa den Bossa oder San Antonio bekommt ihr Tickets für alle großen Clubs zu günstigeren Preisen. Aber auch tagsüber könnt ihr Tickets bei verschiedenen Promotern an den Stränden kaufen.

Alle Infos zu den großen Clubs der Insel findet ihr weiter unten auf dieser Seite.

Partyurlaub romantikBeach & Bootspartys

In einem richtigen Partyurlaub auf Ibiza solltet ihr einmal tagsüber in der mediterranen Sonne eine wilde Party mitfeiern. Eine Bootsparty ist ein ganz besonderes Erlebnis und eine einzigartige Partyerfahrung. Es gibt viele verschiedene Partyboote in unterschiedlichen Preisklassen, sodass für jedes Budget und jeden Geschmack das richtige Boot und die passende Tour dabei ist. Die Partyschiffe starten ihre Tour entweder von San Antonio, Eivissa (Ibiza Stadt) oder Playa den Bossa. Dieses spektakuläre Erlebnis sollte man sich nicht entgehen lassen.

Die besten Clubs/Party Locations –Alphabetisch sortiert

Amnesia

Das Amnesia ist für epische Partys bis in die Morgenstunden weltberühmt. Viele bekannte DJs bringen die wilde Party Meute jede Nacht zum kochen, bis die Sonne über dem verglasten Dancefloor aufgeht.

Partys/Musik:  House,Techno & Elektronische Musik. In der Saison finden jeden Abend verschiedene Partys statt. Die bekanntesten Partyreihen sind Cocoon & Cream

Lage: Das Amnesia liegt direkt an der Hauptstraße zwischen Eivissa und San Antonio, kurz vor Eivissa. Anfahrt entweder mit dem Taxi oder einem der vielen Partybusse von Eivissa (Ibiza-Stadt), San Antonio oder Playa den Bossa.

Preise: Die Eintrittspreise variieren je nach Veranstaltung ca. zwischen 40-60 €. Longdrinks bekommt ihr ab ca.15€, Wasser ab ca.10 €

Vorteile: Berühmter Club, weltbekannte DJs / Partys, tolle Location mit Glasdach über einem der Dancefloors

DC 10

Der einzig wahre Underground Club auf Ibiza, am Fuße der Landebahn, ist berühmt für verrückte und ausgelassene Underground Partys.

Partys/Musik: Underground, Elektro. Die bekanntesten Partyreihen sind Circoloco & Paradies

Lage: Am Fuße der Landebahn, wenige Minuten vom Flughafen Ibiza entfernt.

Preise: Im Vergleich mit anderen Clubs auf Ibiza sehr günstig- Eintrittspreise variieren je nach Veranstaltung ca. zwischen 20- 40€. Bier und Wasser kosten ca. 5-7 € und Longdrinks bekommt ihr ab ca. 10€.

Vorteile: Underground Club mit Kult Status, günstiger als viele andere Clubs, verrückte Underground Partys

Eden

Das Eden ist einer der beiden großen Clubs in San Antonio und berühmt für sein grandioses Soundsystem.

Partys/Musik: überwiegend Underground & Tech House. Die berühmtesten Partys sind Pete Tong, Gatecrasher und Godskitchen

Lage: wenige Gehminuten vom Zentrum von San Antonio entfernt. Direkt gegenüber vom Club Es Paradies. Die Anfahrt mit dem Bus nach San Antonio ist von Eivissa (Ibiza-Stadt) oder Playa den Bossa rund um die Uhr möglich. Ein Taxi  von Eivissa kostet ca. 20-25 €

Preise: etwas günstiger als viele der anderen Mega Clubs auf der Insel – Eintrittspreise je nach Veranstaltung ca. zwischen 25-40€.

Vorteile: Eines der besten Soundsysteme der Insel, Underground & Tech House Musik, etwas günstiger als die meisten anderen Mega Clubs auf Ibiza

Es Paradies

Der Club gehört zu den ältesten der Insel und überzeugt mit paradiesisch glamourösem Ambiente. Viele Balkone und kleine Separees versprühen mystische Atmosphäre.

Partys/Musik: die berühmteste Party hier ist die legendäre Wasserparty „Fiesta del Aqua“. Dieses verrückte Spektakel sollte jeder echte Partyurlauber auf Ibiza einmal erlebt haben.

Lage:  wenige Gehminuten vom Zentrum San Antonios entfernt. Direkt gegenüber vom Club Eden. Die Anfahrt mit dem Bus nach San Antonio ist von Eivissa (Ibiza-Stadt) oder Playa den Bossa rund um die Uhr möglich. Ein Taxi von Eivissa kostet ca. 20-25 €

Preise: etwas günstiger als viele der anderen Mega Clubs auf der Insel – Eintrittspreise je nach Veranstaltung ca. zwischen 20-40€, Longdrinks bekommt ihr ab ca. 10€

Vorteile: etwas günstiger als die meisten anderen Clubs, einer der schönsten Clubs auf Ibiza, legendäre Wasserpartys

PACHA

Das PACHA ist der älteste und zugleich bekannteste Club auf Ibiza. Der Club ist berühmt für glamouröse Partys bei denen die besten DJs und Künstler der Welt die Massen zum kochen bringen.

Partys/Musik: Eines der besten Partyprogramme der Insel zieht mit elektronischer Dance Musik von Underground bis Mainstream und bekannten Top DJs jeden in seinen Bann. Die bekanntesten Partys sind F*** Me I`m Famous und Flower Power.

Lage: etwas außerhalb von Eivissa (Ibiza-Stadt) ca.10-15 min Fußweg oder Anfahrt mit einem der Diskobusse. In der nähe des Yachthafens gelegen.

Preise: Die Eintrittspreise variieren je nach Veranstaltung ca. zwischen 40-80 €, Longdrinks bekommt ihr ab ca. 18€

Vorteile: super Partyprogramm, einer der bekanntesten Clubs der Insel, berühmte DJs und Partys, glamouröse und wilde Partys mit verrückten Shows

Privilege

Der größte Club der Welt ist nicht zuletzt wegen seiner atemberaubenden Ausmaße berühmt für spektakuläre und verrückte Mega Partys der Superlative. Hier feiern in der Saison täglich tausende Partypeople ausgelassen bis in die frühen Morgenstunden, in einer der unzähligen Areas oder im gewaltigen Main Room, mit riesigem Pool unter dem DJ Pult.

Partys/Musik: verschiedene Partyreihen bringen die Besucher mit elektronischen Beats zum kochen. Die bekanntesten Partys sind Supermartxe, Manumission und Carl Cox „PURE“.

Lage: Das Privilege liegt wie das Amnesia an der Schnellstraße, die Eivissa und San Antonio verbindet. Das Taxi von Eivissa (Ibiza Stadt) oder San Antonio kostet ca. 10-15 €. Ihr könnt aber auch einen der vielen Diskobusse direkt von Eivissa (Ibiza Stadt), San Antonio oder Playa den Bossa nehmen.

Preise: Die Eintrittspreise variieren je nach Party ca. zwischen 30-50€, Longdrinks bekommt ihr ab ca. 14 €

Vorteile: weltgrößter Club, atemberaubende Location, verrückte Partys mit sexy Shows, eine neue Dimension von Clubbing die euch den Atem rauben wird

Ushuaia

Das Ushuaia ist eine einzigartige Kombination aus Luxushotel und Open-Air Club und für spektakuläre Poolpartys, mit weltbekannten DJs, weit über die Grenzen der Insel hinaus berühmt. Die imposante Open-Air Bühne im Poolbereich bietet atemberaubende Videoprojektionen, gewaltige Lichtinszenierungen und Platz für erotische Tanzperformances, die den Gästen so richtig einheizen.

Partys/Musik: Weltbekannte DJs aus der House und Elektroszene legen hier auf, die bekanntesten Partys sind David Guettas BIG, ANTS, Hardwell und Avicii. In der Saison öffnet das Ushuaia normalerweise (außer bei den Opening- und Closingpartys) zwischen 15 und 17 Uhr und hat bis ca. um Mitternacht geöffnet.

Lage: Direkt am Strand in Playa den Bossa. Anfahrt aus San Antonio oder Eivissa (Ibiza Stadt) entweder mit dem Taxi oder Bus

Preise: Der Eintrittspreis liegt je nach Veranstaltung zwischen ca. 40-60€

Vorteile: atemberaubende Open-Air Bühne im Poolbereich, spektakuläre Shows und Live Performances der Weltbesten DJs, Daytime Clubbing der Superlative

Hotels